%23:%Aug:%th

Cup_Stapler_Palette.jpg

WillenbrockShop

Kontakt

Ladungssicherungspersonal

Mit TST zum Ladungssicherungsausweis

Ausgangslage

Straßenverkehrsordnung (StVO)
§ 22 Ladung
(1) Die Ladung einschließlich Geräte zur Ladungssicherung sowie Ladeeinrichtungen sind so zu verstauen und zu sichern, dass sie selbst bei Vollbremsung oder plötzlicher Ausweichbewegung nicht verrutschen, umfallen, hin- und herrollen, herabfallen oder vermeidbaren Lärm erzeugen können. Dabei sind die anerkannten Regeln der Technik zu beachten.

Auswirkung Überprüfungsmaßnahmen der Verkehrspolizei und Verkehrstreitfälle vor Gericht basieren auf der Straßenverkehrsordnung und vielen weiteren Gesetzten.
Unsere Lösung

Auf Grundlage der VDI-Richtlinie 2700 haben wir für Sie Lehrgangsinhalte erarbeitet, die Ihnen im Umgang mit Ladungssicherung auf Straßenfahrzeugen mehr Sicherheit geben.

Nach Beendigung des Lehrgangs und bestandener Prüfung erhält jeder Teilnehmer einen Ausbildungsnachweis nach VDI 2700a.

Inhalte

  • Rechtliche Grundlagen
  • Physikalische Grundlagen
  • Anforderungen an das Transportfahrzeug
  • Arten der Ladungssicherung
  • Ermittlung der erforderlichen Sicherungskräfte
  • Zurrmittel für die Ladungssicherung
  • Weitere Hilfsmittel zur Ladungssicherung
  • Praktische Übungen
  • Theoretische Prüfung

Unsere nächsten offenen Termine als Download finden Sie HIER

Weitere Termine gerne auf Anfrage.